Highlights

Freizeitpark-Welt.de auf Google+
Facebook
Zurück zur Startseite

Movie Park Germany

Standort: Bottrop | Nordrhein-WestfalenZur Parkauswahl Deutschland
Kategorie: Freizeitpark
Eröffnung: 1996
Internet: www.movieparkgermany.de
E-Mail: info@moviepark.de
Main Gate mit Brunnen
Der Movie Park Germany ist ein relativer neuer Park und wurde zu Beginn von Warner Bros. geführt. Zwischen 2000-2004 leitete die Six Flags Gruppe den Park, bevor 2005 Star Parks den Filmpark übernahm und die ehemalige WB Movie World in den heutigen Namen umbenannte.

In der Warner Bros. Zeit sind einige sehr schöne Attraktionen entstanden, darunter "Mystery River" (vorher: "Die Unendliche Geschichte") und Deutschlands erste Holzachterbahn "Bandit" (vorher: "Wild Wild West"). Der Dueling Coaster "Lethal Weapon Pursuit" ist mittlerweile aus dem Achterbahnsortiment gestrichen worden und wird in der Saison 2007 durch den komplett neuen Themenbereich "Santa Monica Pier" ersetzt. Unter Six Flags-Führung kamen seit 2000 einige neue Attraktionen in den Park, die allerdings die Originalität ihrer Vorgänger vermissen ließen. Bestes Beispiel "MP Express", eine Hängeachterbahn die allerdings ohne Thematisierung auskommen muss. Die Ausrichtung auf Thrillfans wurde auch durch den europaweit einmaligen Free Fall Tower "The High Fall" deutlich. Mit dem zweiten Besitzerwechsel im Frühjahr 2004 waren einige große Veränderungen notwendig, da Star Parks nicht über die WB-Lizenzen verfügt, was eine große Umstrukturierung und nicht zuletzt eine Umbenennung des Parks zur Saison 2005 zur Folge hatte. Mit diesem Neustart kamen allerdings auch einige dringend notwendige Neugestaltungen voran.

Zum Start des Movie Parks Germany werden gleich drei Neuheiten geboten, darunter zwei Weltpremieren: Ice Age Adventure ist der erste Ride zum überaus erfolgreichen Animations-Film, der im Jahr 2006 durch eine Fortsetzung weitergeführt wurde. Time Riders ist ein Flugsimulator, der die Gäste mit auf eine Zeitreise nimmt und sie mit einigen Special Effects zahlreiche Abenteuer überstehen lässt. Auch Spongebob sorgt seit 2005 im neuen Filmpark für Furore, denn im komplett umgestalteten Roxy Kino wird er in seinem 4D-Kino Spektakel die Gäste  in Atem halten. Mittlerweile wurde Spongebob 4D übrigens durch den grünen Oger Shrek verdrängt. Seit 2008 kann man damit als einer von wenigen Parks weltweit ein 4D-Kino des Dreamworks-Spektakels präsentieren.

Strandflair im Movie Park Germany!

Santa Monica Pier
Der neue Santa Monica Pier

Seit Mitte Mai 2007 ist auch der Bereich "Santa Monica Pier" um die ehemalige Achterbahn Cop Car Chase geöffnet. Inmitten des Urlaubsflairs mit Palmen und Beach-Music findet man eine riesige achterbahnähnliche Konstruktion mit dem Namen Crazy Surfer. Auf einer drehbaren Gondel nehmen dabei 40 Personen im Rund Platz. Dann beginnt sich die Gondel zu bewegen und erreicht auf der knapp 100m langen Strecke bis zu 70km/h! Rund um den See, der einer der Hauptgestaltungselemente des neuen Bereichs ist, versammeln sich noch mehr Fahrgeschäfte: Das neue Santa Monica Wheel (Riesenrad) sowie die Jet Ski Pier Patrol, Stormy Cruise und Rescue 112 bilden den gelungenen Abschluss für diesen Bereich.

2008: NICKLAND²

Seit 2007 wurde das ehemalige Kinderland im Movie Park Germany komplett umgestaltet. Die Hauptrolle spielen hier NICK-Charaktere, die in jeder Attraktion auftauchen. In Jimmy Neutron's Atomic Flyer können auch kleine Gäste eine Fahrt mit der Hängeachterbahn wagen, während ein nasses Vergnügen in Spongebobs Splash Bash garantiert ist. Besonderheit hierbei: Besucher können auch von außen die Boote der Wasserbahn nass spritzen. Auch die beiden anderen Kinderachterbahnen präsentieren sich seit dieser Saison in einem neuen Gewandt.

Avatar Air Glider
Weltneuheit: Avatair Air Glider
Ghost Chaser heißt jetzt die Wilde Maus. Steile Abfahrten und haarscharfe Kurven sind immer noch das Markenzeichen des Vergnügens. Avatair Air Glider ist eine Weltneuheit. Hier liegt man in einer Gondel mit 31 weiteren Personen und fliegt gemeinsam durch die Luft. Noch höher geht es ab Ende Juni im Großkarussell Splat-O-Sphere. Auf knapp 30m steigt man hier, während man in kleinen Flugzeugen sitzend, sogar interaktiv eingreifen kann und die Flughöhe verändert. Dieses Karussell vom Typ Aviator ist einmalig in Europa.

In Dora's Big River Adventure wartet schließlich ein weiteres nasses Vergnügen auf die Besucher. Die neue Wasserbahn steht seit Mitte 2008 zur Verfügung und führt u.a. durch eine aufwändig gestaltete Berg-Kulisse, die einen 13m hohen rauschenden Wasserfall enthält.

Im Jahr 2011 wurde im Movie Park eine langjährige Lücke geschlossen und der Bereich rund um den New York Plaza wiederbelebt. Dort wo einst die Gremlins ihr Unwesen trieben rücken nun die schaurigen Vampire aus Van Helsing an. Van Helsing's Factory ist eine Indoor-Achterbahn, die mit zahlreichen Effekten begeistern kann und die Besucher auf eine gruselige Reise durch die Unterwelt schickt. The Lost TempleDie 10-Millionen-Euro Attraktion ist mit Sicherheit eine der qualitativ besten Attraktionen der letzten Zeit gewesen und überzeugt sowohl Achterbahn- als auch Gruselfans.

The Lost Temple

Eine ganz besondere Attraktion wurde im Sommer 2014 eröffnet. The Lost Temple ist ein Gesamterlebnis, dass die Besucher mitten in eine Expedition eintauchen lässt bei der aus einer normalen Rettungsmission ein Kampf ums Überleben wird. Dabei ist der so genannte Immersive Tunnel in dieser Form weltweit einmalig setzt die Zuschauer in das Zentrum des Geschehens. Damit ist The Lost Temple seit längerer Zeit mal wieder eine Attraktion mit Filmbezug und wertet den Movie Park Germany vor allem im Bereich der Thematisierung auf. Auf jeden Fall eine Attraktion, die man nicht verpassen darf.

Movie Park Germany-News

Monster, Zombies und Untote gesucht
Movie Park Germany veranstaltet im Juli offene Castings für das Halloween Horror Fest 2015
Noch mehr Minions im Movie Park Germany
Kevin, Stuart und Bob am Donnerstag zu Gast, Besucher können verkleidet kommen

Highlights

Van Helsing's Factory - Movie Park Germany

Van Helsing's Factory

Van Helsing's Factory ist das neue Gruselhighlight im Herzen des Parks. Gehen Sie auf Vampirjagd!

The High Fall - Movie Park Germany

The High Fall

Auf knapp 60m Höhe führt dieser Turm, bevor es in Windeseile wieder Richtung Boden geht. Highlight: Kippende Sitze!

The Lost Temple - Movie Park Germany

The Lost Temple

The Lost Temple ist eine aufregende Fahrt in 700m Tiefe wo man auf einmal auf längst tot geglaubte Urzeitwesen trifft.

Dora's Big River Adventure - Movie Park Germany

Dora's Big River Adventure

Ziemlich nass geht es auf Doras großem Berg zu. Bei zwei großen Drops bleibt mit Sicherheit kein Auge trocken!

 

Meinungen zum Movie Park Germany

Schreken im Park ohne Halloween. . .
Felix aus Trier, 30.08.2015 um 12:31:43
ich war gestern der Familie im Movie Park und bin sehr entäuscht

Mir fehlte an diesem Tag einfach das Gefühl in einen Freizeitpark gewesen zu sein.
Überall sind Buden zum essen und spielen, wo man aber um 17:30Uhr nix mehr bekommt meiner Meinung nach ist der Park darauf ausgelegt Geld aus der Tasche zu ziehen. der Park ist extrem überfült und die wartezeiten auf den Atraktionengingen von 45minuten bis 1,5 stunden... was dazu fürte dass wir in einem ganzen tag(von 10:30Uhr bis feierabend) gerade mal 7 atraktionen mitmachen konten was die fahrt von 260km absolut nicht gerechtfertigt.(in Gleicher entfährnung kann ich den Europa Park erreichen). der zustand der atraktionen läst optisch sehr zu wünschen übrig sehr viel rost an den atraktionen und sehr wenig \"themenpark\" ausser im nickland das ist sehr schön gemacht. Meine tochter war sehr entäucht weill wir von animation im Park GARNIX gesehen haben keine Figuren die Herumlaufen (phantasialand) nix. die \"schönsten\" atraktionen sind Ice Age aber auch da steht renowationstau an. . und Mystery River sehr schön gemacht auf den ersten blick nix kaput und macht spass, wen da nicht die warteschleife wehre die durch einen kleinen Blauen rechtecktunel geht der nicht belüftet und sehr stinkend ist

mein fazit nie wider Movie Park und als wiedergutmachung bringe ich meine Familie im Herbst in den Europapark. . .
sven, 26.06.2015 um 03:34:11
ich war heute zum ersten mal seit 3 jahren wieder mal im movie park, da meine freunde eine ca. 300km lange fahrt zum heide park nicht in kauf nehmen wollten.
ich kenne den Park noch als movie world und war auch lange zeit sehr begeistert von diesem park heute wurde meine meinung aber dennoch stark getrübt. Möglicherweise liegt es daran das für mich der Heide park aktuell das non plus ultra für mich ist. Trotztdem möchte ich meine erfahrungen teilen.
angekommen um 9:30 uhr 5€ parkplatz gebühren und 37€ eintritt bzw 18,50€ aufgrund der 2 für 1 aktion von wiesenhof soweit alles im rahmen sogar sehr gut. insgesamt wirkte der Park aber leicht runter gekommen und verschmutzt nicht auf dem boden dafür aber an den gebäuden so als würde regen das einzige wasser sein was diese fassaden je gesehen haben...
Dann kamen wir endlich zu den Attraktionen die ich um längen besser in erinnerung hatte.
Zu erst van helsing lustige achterbahn aber für adrenalinjunkies wie mich eher wenig.
Dann zum Sidekick sehr lustig dabei hatte man echt spaß. Auch der MP-express hat viel spaß gemacht auch wenn man nach der fahrt eine leichte gehinrerschütterung hatte.
Daraufhin ging es erstmal zur geliebten holzachterbahn!
Die in meinen Augen geschlossen gehört! ernsthaft wie kann so etwas nur TüV bekommen? Die bahn fährt teilweise so unruhig das die beine gegen den innen bügel klatschen und man danach blaue flecken bekommt und ich bin wirklich niemand der so etwas schnell bekommt und ich habe durch die fahrt ebenfall starke kopfschmerzen bekommen was mir auch noch nei passiert ist. In meinen augen einfach nur schlecht...
Danach ging es zum n.Y.C transformer wobei schulterbrecher der richtige name ist...
ich mit meinen 1,84 hatte dabei starke schulter schmerzen und auch nach der fahrt hatte ich noch genug davon... ist zwar nicht untypisch für diese geräte aber trotztdem schlimmer als der durchschnitt...
Ein glück gab es immer das extrem gute gelaunte personal was jeder zeit den eindruck vermittelte nicht erwünscht zu sein...
Im anschluss ging es zu doras big adventure und zum high fall. Dora ist mit abstand eine der besten wasserbahnen da man schön nass wird! Der highfall hingegen kann auch als rührei-macher bezeichnet werden! die sitzte haben nur etwa die hälfte der sitzfläche eines normalen schalensitz was beim abbremsen ganz schön weh tut...
Die Preise fürs essen waren zwar teuer aber nicht unüblich für einen freizeitpark! Was ich jedoch extrem vermisse sind neue attraktionen die für jedermann etwas sind und weniger kinderattraktionen! alle anderen fahrten die hier nicht aufgeführt sind hatten keine großen auffälligkeiten haben mich aber auch nicht vom hocker gerissen...
Insgesamt bin ich sehr enttäuscht vom movie park und was aus diesem früher so coolem Park geworden ist...
Neue investitionen und innovationen sind nötig jedoch fehlen dafür die Gelder...
Heute im Park selber haben wir direkt beschlossen in nächster zeit in den Heide park zu fahren da dieser einfach viel besser ist und man danach nicht zum artzt gehen brauch! Und ich kann jedem der im Ruhrgebiet wohnt diesen weg nur empfehlen es lohnt sich wirklich!
Ich für meinen Teil werde so schnell nicht wieder kommen erst wenn sich einiges ändert im Park!
ich war mit ein freund da
anna aus buer, 13.05.2015 um 07:06:30
ich bin mit ein freund gestern in moviepark gewesen ,wir haben uns jahreskarten gekauft und wussten auch nicht genau wohin und bekammen sehr viel hilfe von mitarbeitern/inen deswegen nochmal ein großes lob