Highlights

  • G-Force G-Force
    Enterprise
  • Lollige Lilly Lollige Lilly
    Flying Bus
  • El Condor El Condor
    SLC
  • Crazy River Crazy River
    Log Flume

    Spritzig geht es bei der Wildwasserbahn Crazy River zu. Nicht nur vorwärts geht es den Berg hinunter, auch die hinteren Personen müssen sich in Acht nehmen.
  • Drako Drako
    Medium Tivoli Coaster
  • Los Sombreros Los Sombreros
    Los Sombreros
  • Goliath Goliath
    Megacoaster

    Goliath ist DER Megacoaster in den Benelux-Ländern. Airtime und viel Wind weht dem Fahrgast hier um die Ohren.
  • Speed of Sound Speed of Sound
    Boomerang

    Speed of Sound ist die komplett aufgemotzte Version des vorherigen Boomerangs mit Sound, Lichteffekten und besseren Zügen.
  • Merlins Magic Castle Merlins Magic Castle
    Mad House
  • Space Kidz Space Kidz
    Frog Hopper
Freizeitpark-Welt.de auf Google+
Facebook
Zurück zur Startseite

Walibi Holland

Standort: Biddinghuizen Zur Parkauswahl Niederlande
Kategorie: Freizeitpark
Eröffnung: 1975
Internet: www.walibi.nl
E-Mail: sales@walibiworld.nl
Walibi Holland ist einer der großen europäischen Freizeitpark-Destinationen und liegt im Herzen Hollands. Maskottchen ist das Känguru Walibi, das seit dem Jahr 2005 mit seinen Freunden zurückgekehrt ist. Zurückgekehrt, denn das orangene Känguru ist in der langen Geschichte des Parks nicht zum ersten Mal hier anzutreffen. 

Der Beginn des Parks liegt im Jahre 1975. Zu dieser Zeit entstand auf dem Gelände (welches Anfang der 60er Jahre durch Polder neu erschlossen wurde) der Flevohof, benannt in Anlehnung an die Polder. Der Flevohof war eine Art landwirtschaftliches Museum, das große Parkanlagen und Gärten bot. Erst Anfang der 90er Jahre folgten die ersten Fahrgeschäfte, 1992 die "Keeverbaan" (der heutige Wok's Waanzinn). Kurze Zeit später folgte dann die Übernahme und Umbenennung durch die Walibi Gruppe (1994).

Fortan hieß der Park Walibi Flevo und es folgte die Umwandlung in einen modernen Freizeitpark, Grundstein dafür waren zur Eröffnung zwei Wasserbahnen (Crazy River + El Rio Grande) und mit El Condor sogar ein Prototyp eines Suspended Coasters aus dem Hause Vekoma. Ende der 90er Jahre wurde dann die Wallibi Gruppe selbst durch Six Flags Inc. übernommen und es folgte innerhalb von wenigen Jahren die 2te Umwandlung & Umbenennung. Diesmal wurde nicht weniger Aufwand betrieben. Als Neuinvestition gab es 2000 die Holzachterbahn "Robin Hood", den LSM Coaster "Xpress" sowie eine Wilde Maus von Mack. Zudem wurde eine Großzahl an Rundfahrgeschäften installiert und die Umwandlung zum Six Flags Holland war vollzogen. Um dem damaligen Slogan des "Rollercoaster Capital" auch gerecht zu werden wurde bereits 2002 mit dem Megacoaster "Goliath" die nächste Großinvestition getätigt, bevor sich Anfang 2004 die gesamte Six Flags Gruppe aus Europa zurück zog und alle sechs Parks an die Star Parks Gruppe verkauft wurden.


Speed of Sound
Mittlerweile ist Walibi Holland unter Führung der CdA-Gruppe.

Star Parks wandelte den Park abermals um und ließ unter den Namen Walibi World einen Freizeitpark entstehen, der wieder familiärer sein will, was besonders auch durch die neu entstandene interaktive Wasserfahrt Splash Battle unterstrichen wurde. Hier sitzt man in Booten, die mit Wasserkanonen ausgestattet sind um Ziele auf der Strecke zu treffen. Trifft man nicht, wird man durch viele Fontänen, Brausen und andere Nassmacher mit dem nassen Element vertraut gemacht. Eine wirkliche Innovation, die Zuschauern und Seefahrern gleichermaßen viel Spaß bringt.

Music-Battle

Zum Jahr 2011 wurde der Park abermals umgestaltet und präsentiert sich zusammen mit dem Schwesterpark im belgischen Wavre als Musik-Park. Dazu wurde eigens die einige Jahre stillgelegte Boomerang Achterbahn wiederbelebt und mit neuem Zug, neuer Thematisierung rund um die beiden Bands SkunX und W.A.B. sowie eigenem Onboard-System ausgestattet. Auch einige Parkbereiche wurden umgestaltet sowie eine eigene Musik-Bühne installiert auf der täglich die Bands in einem großen Battle gegeneinander antreten.

Walibi Holland-News

Walibi Holland eröffnet neues Ferienhausdorf
Saisonstart im Freizeitpark am 30. März

Highlights

Goliath - Walibi Holland

Goliath

Goliath ist DER Megacoaster in den Benelux-Ländern. Airtime und viel Wind weht dem Fahrgast hier um die Ohren.

Crazy River - Walibi Holland

Crazy River

Spritzig geht es bei der Wildwasserbahn Crazy River zu. Nicht nur vorwärts geht es den Berg hinunter, auch die hinteren Personen müssen sich in Acht nehmen.

Splash Battle - Walibi Holland

Splash Battle

Ein richtiges Duell erlebt man beim Splash Battle, und wer dabei verliert wird nass!

Speed of Sound - Walibi Holland

Speed of Sound

Speed of Sound ist die komplett aufgemotzte Version des vorherigen Boomerangs mit Sound, Lichteffekten und besseren Zügen.

 

Meinungen zum Walibi Holland

Ni... aus , 05.08.2014
Wir waren eine Woche Lang (Ende Juni bis Anfang August) im Walibi Village direkt neben dem Freizeitpark. Erst mal zum Walibi Village. Walibi Village hat sehr viele Appartments direkt neben dem Park. D...

  • Currently 6.30/10
Ganze Meinung lesen
Reiprich aus Gelsenkirchen, 30.07.2014
Also wir waren heute am 26.07.2014 im Walibi World. Das war unser zweiter Besuch im Park. Als wir vor ein paar Jahren das erste mal hier waren, hatten viele Fahrgeschäfte zu, sodass wir uns nicht ein...

  • Currently 6.60/10
Ganze Meinung lesen
Wendler aus Gladbeck, 10.07.2014
waren heute das erste mal im Walibipark. An der Kasse wollten wir dann bezahlen und an der Preistafel war eine Ermäßigung für Schwerbehinderte (mindervalide). Ich zeigte meinen Ausweis und sie vers...

  • Currently 3.38/10
Ganze Meinung lesen