Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite

Movie Park Germany

Ø 3.52 / 5
744 Bewertungen
Jetzt bewerten!
Standort: Bottrop | Nordrhein-WestfalenZur Parkauswahl Deutschland
Kategorie: Freizeitpark
Eröffnung: 1996
Internet: www.movieparkgermany.de
E-Mail: info@moviepark.de
Aktuelle Groupon-Aktion: Tickets für den Movie Park Germany zum Sonderpreis von nur 26,00 EUR!
PAW Patrol Adventure Tour
Zamperla - Convoy
 

  • Familien-Attraktion für die jüngsten Besucher
  • Wird vermutlich ins Nickland einziehen
 
Star Trek: Operation Enterprise - 2017

Der Movie Park Germany ist ein relativ neuer Park und wurde zu Beginn von Warner Bros. geführt. Zwischen 2000-2004 leitete die Six Flags Gruppe den Park, bevor 2005 Star Parks den Filmpark übernahm und die ehemalige WB Movie World in den heutigen Namen umbenannte.

In der Warner Bros. Zeit sind einige sehr schöne Attraktionen entstanden, darunter "Mystery River" (vorher: "Die Unendliche Geschichte") und Deutschlands erste Holzachterbahn "Bandit" (vorher: "Wild Wild West"). Der Dueling Coaster "Lethal Weapon Pursuit" ist mittlerweile aus dem Achterbahnsortiment gestrichen worden und wird in der Saison 2007 durch den neuen Themenbereich "Santa Monica Pier" ersetzt. Unter Six Flags-Führung kamen seit 2000 einige neue Attraktionen in den Park, die allerdings die Originalität ihrer Vorgänger vermissen ließen. Bestes Beispiel "MP Express", eine Hängeachterbahn die allerdings ohne Thematisierung auskommen muss. Die Ausrichtung auf Thrillfans wurde auch durch den europaweit einmaligen Free Fall Tower "The High Fall" deutlich. Mit dem zweiten Besitzerwechsel im Frühjahr 2004 waren einige große Veränderungen notwendig, da Star Parks nicht über die WB-Lizenzen verfügt, was eine große Umstrukturierung und nicht zuletzt eine Umbenennung des Parks zur Saison 2005 zur Folge hatte. Mit diesem Neustart kamen allerdings auch einige dringend notwendige Neugestaltungen voran, die besonders in den letzten Jahren konsequent fortgesetzt worden sind.

Santa Monica Pier

Seit Mitte Mai 2007 ist auch der Bereich "Santa Monica Pier" um die ehemalige Achterbahn Cop Car Chase geöffnet. Inmitten des Urlaubsflairs mit Palmen und Beach-Music findet man eine riesige achterbahnähnliche Konstruktion mit dem Namen Crazy Surfer. Auf einer drehbaren Gondel nehmen dabei 40 Personen im Rund Platz. Dann beginnt sich die Gondel zu bewegen und erreicht auf der knapp 100m langen Strecke bis zu 70km/h! Rund um den See, der einer der Hauptgestaltungselemente des neuen Bereichs ist, versammeln sich noch mehr Fahrgeschäfte: Das neue Santa Monica Wheel (Riesenrad) sowie die Jet Ski Pier Patrol, Stormy Cruise und Rescue 112 bilden den gelungenen Abschluss für diesen Bereich.

NICKLAND

Seit 2007 wurde das ehemalige Kinderland im Movie Park Germany komplett umgestaltet. Die Hauptrolle spielen hier NICK-Charaktere, die in jeder Attraktion auftauchen. In Jimmy Neutron's Atomic Flyer können auch kleine Gäste eine Fahrt mit der Hängeachterbahn wagen, während ein nasses Vergnügen in Spongebobs Splash Bash garantiert ist. Besonderheit hierbei: Besucher können auch von außen die Boote der Wasserbahn nass spritzen. Auch die beiden anderen Kinderachterbahnen präsentieren sich seit dieser Saison in einem neuen Gewandt.

Ghost Chaser heißt jetzt die Wilde Maus. Steile Abfahrten und haarscharfe Kurven sind immer noch das Markenzeichen des Vergnügens. Avatair Air Glider ist eine Weltneuheit. Hier liegt man in einer Gondel mit 31 weiteren Personen und fliegt gemeinsam durch die Luft. Noch höher geht es ab Ende Juni im Großkarussell Splat-O-Sphere. Auf knapp 30m steigt man hier, während man in kleinen Flugzeugen sitzend, sogar interaktiv eingreifen kann und die Flughöhe verändert. Dieses Karussell vom Typ Aviator ist einmalig in Europa. In Dora's Big River Adventure wartet schließlich ein weiteres nasses Vergnügen auf die Besucher. Die neue Wasserbahn steht seit Mitte 2008 zur Verfügung und führt u.a. durch eine aufwändig gestaltete Berg-Kulisse, die einen 13m hohen rauschenden Wasserfall enthält.

Im Jahr 2011 wurde im Movie Park eine langjährige Lücke geschlossen und der Bereich rund um den New York Plaza wiederbelebt. Dort wo einst die Gremlins ihr Unwesen trieben rücken nun die schaurigen Vampire aus Van Helsing an. Van Helsing's Factory ist eine Indoor-Achterbahn, die mit zahlreichen Effekten begeistern kann und die Besucher auf eine gruselige Reise durch die Unterwelt schickt. Die 10-Millionen-Euro Attraktion ist mit Sicherheit eine der qualitativ besten Attraktionen der letzten Zeit gewesen und überzeugt sowohl Achterbahn- als auch Gruselfans.

The Lost Temple

Eine ganz besondere Attraktion wurde im Sommer 2014 eröffnet. The Lost Temple ist ein Gesamterlebnis, dass die Besucher mitten in eine Expedition eintauchen lässt bei der aus einer normalen Rettungsmission ein Kampf ums Überleben wird. Dabei ist der so genannte Immersive Tunnel in dieser Form weltweit einmalig setzt die Zuschauer in das Zentrum des Geschehens. Damit ist The Lost Temple seit längerer Zeit mal wieder eine Attraktion mit Filmbezug und wertet den Movie Park Germany vor allem im Bereich der Thematisierung auf. Auf jeden Fall eine Attraktion, die man nicht verpassen darf.

The Walking Dead Breakout

Im Jahr 2016 präsentiert der Movie Park Germany eine Neuheit, die vor allem bei den Halloween-Fans für große Begeisterung sorgt. Das Ganzjahres-Maze mit Walking Dead-Lizenz befindet sich im Old West-Themenbereich zwischen Bandit und dem Studio 7 und bietet ein echtes Filmerlebnis, denn die Sets im Maze sind original der Serie nachempfunden worden. Einziger Haken: Für den Besuch ist ein Aufpreis von 5 EUR fällig, vermutlich um den Andrang etwas besser steuern zu können bzw. zu begrenzen.

Star Trek: Operation Enterprise

Star Trek: Operation Enterprise - 2017
Gern übersehen: Dort direkt vor Kopf befindet sich der Eingang zu Star Trek: Operation Enterprise

Am 14. Juni 2017 wurde Star Trek: Operation Enterprise offiziell eröffnet. Der Triple Launch Coaster ist seit 2001 die erste große Anlage, die wieder für einen großen Besucheransturm in diesem Jahr sorgen dürfte. Nicht nur die Achterbahn des renommierten Herstellers MACK Rides ist dabei ausschlaggebend sondern auch die beste Lizenz seit Jahren, denn mit Star Trek holt man sich eine wirklich einzigartige Lizenz, die es so nur sehr, sehr selten in Freizeitparks gibt. Doch entscheidend ist natürlich vor allem die Fahrt und auch die wird bei einer Höhe von mehr als 40m und gleich drei Abschüssen für ordentlich Adrenalin bei den Fahrgästen sorgen.

Insgesamt bietet der Park bei Bottrop zwar nicht so viele Filmlizenzen wie klassische Filmparks in den USA, doch dass muss er auch gar nicht. Auch so überzeugen viele der Kulissen, dort wo sie gut erhalten oder neu sind. Fahrattraktionen hat der Movie Park Germany viele zu bieten und seit der Eröffnung des Nickland ist das Angebot auch für Familien sehr gut.

Letzte Aktualisierung: 2019-03-18 03:20:20

Attraktionen im Movie Park Germany

Jimmy Neutron's Atomic Flyer
The High Fall
Team Umizoomi Number Tumbler
Fairy World Spin

News aus Movie Park Germany & mehr

Mit jeder Menge Familienspaß und LOONEY TUNES 4-D Abenteuer in die Saison 2019
Noch mehr Entertainment, Action und filmreife Erlebnisse für die ganze Familie: In 2019 rollt Movie Park Germany den roten Teppich für eine Saison mit zahlreichen Neuheiten aus! Der neue PAW Patrol-Themenbereich „Adventure Bay“ eröffnet im Mai mit detailliert gestalteten Attraktionen und interaktiven Elementen. Auch ein neues LOONEY TUNES 4-D Abenteuer mit Wile E. Coyote und Road Runner, ein überarbeitetes Showkonzept sowie die Neuthematisierung des beliebten „Bermuda Triangle“ zur geheimnisvollen „Area 51 – Top Secret“ erwartet die Besucher in dieser Saison. Am 29. März öffnet der Park wieder seine Tore.
PAW Patrol erhält eigenen Themenbereich im Movie Park Germany
Familien dürfen sich bereits jetzt auf die neue Saison im Movie Park Germany freuen: In 2019 wird Deutschlands größter Film- und Freizeitpark der beliebten TV-Welpenwache PAW Patrol in Europas größtem Nickland einen eigenen Themenbereich widmen. Mit neuen Attraktionen, vielen gestalterischen Details und interaktiven Elementen wird dabei der aus der beliebten Nickelodeon-Serie bekannte Ort „Adventure Bay“ zum Leben erweckt und für alle Fans der Serie zugänglich gemacht. Die Eröffnung der neuen PAW Patrol-Area ist für das Frühjahr 2019 vorgesehen.
Tierpark Berlin | Kleiner Eisbär on Tour
Ein großer weißer Bär schaut aus dem felsigen Höhleneingang und kommt gemächlich nach draußen, kurz später flitzt ein kleines weißes Fellknäul mit Knopfaugen hinterher – monatelang fieberte ganz Deutschland diesem Augenblick entgegen. Heute Vormittag war es endlich soweit: Eisbärin Tonja (9) unternahm zusammen mit ihrem Nachwuchs den ersten großen Ausflug auf die Außenanlage.
Erlebnis-Zoo Hannover | Saisonstart im Erlebnis-Zoo Hannover
Am Sonnabend, 16. März, startet der Erlebnis-Zoo Hannover in die neue Sommersaison: Die Boote auf dem Sambesi legen wieder ab in Richtung Abenteuer, es geht auf die Reise in die Tierwelt von Afrika, Kanada, Indien und Australien und bei über 20 kommentierten Fütterungen und Tierpräsentationen stellen die Tierpfleger ihre 2.200 Schützlinge und deren Besonderheiten vor.

Highlights

 
Star Trek: Operation Enterprise - Movie Park Germany
4.6
Star Trek: Operation Enterprise
Star Trek™: Operation Enterprise ist ein neuartiger Triple Launch Coaster mit atemberaubenden Überschlägen und sogar Airtime. Das Highlight im Movie Park Germany!
The High Fall - Movie Park Germany
4.5
The High Fall
Auf knapp 60m Höhe führt dieser Turm, bevor es in Windeseile wieder Richtung Boden geht. Highlight: Kippende Sitze!
 
Excalibur - Secrets of the Dark Forest - Movie Park Germany
Excalibur - Secrets of the Dark Forest
Excalibur ist einer der wohl besten Rafting-Fahrten und seit 2018 ist auch die mittelalterliche Thematisierung im Burg-Stil wieder ein Grund für den Besuch.
Bandit - Movie Park Germany
3.8
Bandit
Bandit war Deutschlands erste Holzachterbahn. Sie wurde im Jahr 1999 erbaut.
 

Meinungen zum Movie Park Germany

Enttäuschend …
Yvonne aus Osnabrueck , 04.11.2018 um 03:08:19
Vorweg meine Rezension bezieht sich nur auf das speziell und überall mit super angepriesenen Halloween Horror Festival

Wir waren am 3.11.2018 zu viert dort und wurden Vorallem vom „The walking Death break out“ enttäuscht. 1 1/2 Stunden anstehen für 2-3 Minuten da durch laufen für null Schock Momente. 👎🏼 Und dann auch noch 6€ extra verlangen ist Abzocke pur!! Dann haben wir über den gesamten Park max. 10 Leute gesehen und diese waren recht unmotiviert und man hatte nicht mal eine Möglichkeit sich mit denen ablichten zu lassen. Was man ja gern zur Erinnerung macht. Lange Wartezeiten kennt man ja aber 1 1/2 bis 2 Std. ist schon übertrieben. Beim Start des Horror Festivals um 18 Uhr bis 22 Uhr schafft man so max. 2 Attraktionen, gerade wenn man erst zu dieser Zeit anreißt ist das Geld es absolut nicht wert.

Schöner Park für groß und klein, für jeden was dabei. Aber das Halloween Horror Festival hat super enttäuscht!!! Wir haben mehr erwartet.
Für Horrorfans enttäuschend!
Tina aus Essen, 02.11.2018 um 16:38:00
Wir waren dieses Jahr zu Halloween im Movie Park, weil wir auf gruseliges stehen und man im Vorfeld immer wieder gehört hat, wie krass es an Halloween dort zugehen soll, und meine Meinung: Absolut enttäuschend! Hätte ich mir den berühmten 'Panikbutton' für 3€ gekauft, hätte ich hinterher mein Geld zurück verlangt. Wir waren bis Parkschluss dort und haben die ganze Zeit über maximal 8 oder 9 geschminkte Gestalten gesehen. Auch an den einzelnen Attraktionen wie z.B. Wrong turn sieht man keine dieser Gestalten vorab in der Warteschlange oder so. Auch die, die wir gesehen haben, wirkten eher lustlos und gelangweilt. Und alle tummelten sich aif einem Haufen. Da wird niemand durch den Park gejagt oder an allen Ecken erschreckt, wie man es überall hört und liest. Also Horrorfans, die mehr als ein "buh" brauchen um erschreckt zu werden, können sich das Geld sparen. Lohnt sich überhaupt nicht. Wir waren mehr als enttäuscht. Mit langen Wartezeiten muss man rechnen, und auch das Burger-Menü mit Cola und Pommes für 12€ war überteuert und hat nicht besonders gut geschmeckt. Trotz der langen Warteschlangen konnten wir einige Geräte benutzen und Attraktionen besuchen. Aber diesen Hype um das Halloween-Event kann ich in keiner Weise nachvollziehen. Der Park an sich ist nicht schlecht, aber Horror sind da wirklich nur die Wartezeiten....
Heruntergekommen, unfreundliches und gelangweiltes Personal und ewige Wartezeiten
Alex aus Lohmar, 15.09.2018 um 21:34:06
Wir waren heute mit der Rheinland-Card dort, glücklicherweise, denn hätten wir voll bezahlen müssen, wären wir jetzt richtig sauer. So kann man das jetzt verschmerzen, wir können aber sicher auch nicht wieder.
Der Park ist runtergekommen und lieblos gestaltet. Die Attraktionen sind abgenutzt, durch die Sonne ausgebleicht, Farbe bröckelt ab, rostig oder teilweise dreckig.
An den meisten Attraktionen steht eine Person, wodurch das Ein- und Aussteigen, Bügel- und Gurtkontrolle etc. ewig dauert.
Dazu kommt, dass die meisten Mitarbeiter sehr schroff, genervt und gelangweilt reagieren. Das kennen wir aus anderen Freizeitparks ganz anders.
Auf Kinder wird fast gar nicht eingegangen, bloß kein nettes Wort zu den Kleinen. Und wenn die ihre großen Idole treffen, wie z.B. die Paw Control Hunde, gibt es eine „Fototermine“ und anschließend sind die Figuren innerhalb von Sekunden wieder verschwunden.
Ganz schön enttäuschend für ein Kind zu hören, dass man bitte zu Seite gehen und die Figuren bloß nicht mehr anfassen soll.
Zum Schluss noch ein Wort zu Gastronomie (Stationen der Kaffee-


Deine Meinung!


Alle Meinungen

Deine Meinung zum Movie Park Germany!

Der Eintrag wird nach kurzer Durchsicht von der Redaktion freigeschaltet. Dies dient dazu, dass Pauschalkritik und Spam nicht die Meinungen und damit auch die Parkbewertung verfälschen.
Name:
Ort (optional):
Mail:
Überschrift (optional):
Ihre Meinung:
Service inkl. Gastronomie:
Preis-/Leistung:
Gesamtbewertung desParks: